seit 2016

 

Arbeit in eigener psychotherapeutischer Praxis in Frankfurt und Königstein

 

2016 Abschluss der Ausbildung zur systemischen Paartherapeutin (Istob e.V.)
2013-2016 Weiterbildung zur tiefenpsychologisch fundiert arbeitenden ärztlichen Psychotherapeutin, WIAP Wiesbaden
2009-2015 Niederlassung in der Praxisgemeinschaft am Goetheplatz als Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

2009

 

zweiter Einsatz für Ärzte für die dritte Welt auf Mindanao
2009 Facharztprüfung Frauenheilkunde und Geburtshilfe
2007-2009 Assistenzärztin im Städtischen Klinikum Frankfurt-Höchst, Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Leitung Professor Dr. med. V. Moebus
2005 Einsatz auf Mindanao für Ärzte für die dritte Welt
1996 Erwerb der psychosomatischen Grundversorgung
1996-2006 Praxisassistentin in Vollzeit in der Frauenarztpraxis Dr. med Andreas Mann, Frankfurt-Rödelheim
1994 Assistenzärztin KKH Bad Soden, Abteilung Frauenheilkunde und Geburtshilfe Leitung: Dr.med. D. Hölzel
1992-1994 ÄIP Krankenhaus Sachsenhausen, Abteilung Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Leitung: Professor Dr. med. H. Glätzner
1985-1992 Studium der Humanmedizin an der JWG-Universität Frankfurt
1972-1985

Besuch von Grundschule und Gymnasium in Frankfurt

 

   

 

 

sonstige Weiterbildungen:

 

- systemische Paartherapie (Istob e.V.)

- Sexualtherapie (LÄKH Hamburg)

- klinische Hypnose (Klingenberger Institut für Hypnose, Professor W. Bongartz)

 

Mitglied:

- Deutsche Gesellschaft für psychosomatische Frauenheilkunde und Geburtshilfe (DGPFG)

- Beratungsnetzwerk Kinderwunsch in Deutschland (BKiD)

 

 

Was gibt es noch zu mir zu sagen?

 

Ich lebe in einer festen Partnerschaft, habe drei Kinder, die schon erwachsen sind.

In meiner Freizeit folge ich am liebsten den verschiedensten Wanderzeichen ganz leibhaftig durch Wälder, Täler und Berge.